Datenschutz

Diese Informationen gelten für den Besuch dieser Website und für die Kontaktaufnahme und Kommunikation.

Wir nutzen unsere Webseite, Social Media und andere externe Dienste, um Sie über uns und unsere Lehre zu informieren und um Ihnen unsere Online-Angebote zur Verfügung stellen zu können.

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, verwenden wir für unsere Online-Angebote – orientiert am aktuellen Stand der Technik – unter anderem Verschlüsselungsverfahren und Berechtigungsverwaltung. Die Anbieter der in dieser Datenschutzerklärung genannten Dienste, als auch wir, verarbeiten Daten, wenn Sie unsere Online-Angebote nutzen. Wir nutzen diese Daten, um unsere Dienste bestmöglich anbieten zu können. Social Media-Anbieter und Anbieter anderer externer Dienste nutzen diese Daten auch für Werbezwecke. Mit diesen Datenverarbeitungsinformationen möchten wir Ihnen die diesbezüglichen Informationen zur Verfügung stellen. Wenn Sie Fragen dazu haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

Verantwortlicher

AVP e.V.
Hansaallee 247A
40549 Düsseldorf
Der AVP e.V. wird vertreten durch Ihre Geschäftsführung Herrn Sergej Aruin.

Anlaufstelle für Datenschutzfragen

Für Fragen des Datenschutzes können Sie sich an die Anlaufstelle des AVP e.V. wenden:

datenschutz@integrationavp.de

Art und Zwecke der Datenverarbeitung und ihre Rechtsgrundlagen

Durch den Besuch dieser Website werden persönliche Daten über Sie gespeichert. Diese Daten sind mit Ihrer Person verbunden. Es ist daher unsere Pflicht, Sie darüber zu informieren, dass diese Daten erfasst und verarbeitet werden und welche Rechte Sie diesbezüglich haben.

Wir stellen sicher, dass intern nur die Personen Zugriff auf diese Informationen erhalten, die diesen Zugang unbedingt benötigen. Personenbezogene Daten werden von uns vertraulich behandelt und nicht der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Die meisten Daten werden von Ihnen selbst an- und eingegeben. Daher kennen Sie diese Daten bereits. Andere Daten werden automatisch bei Besuch auf unserer Website erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Kommunikation/Kontaktaufnahme

Grundlage für die Kommunikation und die Wahl des Kommunikationsdienstleisters sind

  • Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wenn Sie uns ein Anliegen, Anträge oder eine Meinung per E-Mail, Post, Telefon, im Gespräch oder mittels Social Media mitteilen, werden Ihre Angaben oder unsere Notizen zu Gesprächen zum Zwecke der Bearbeitung des Anliegens sowie für mögliche Anschlussfragen und zum Meinungsaustausch verarbeitet und dazu bei Bedarf an sachlich Zuständige weitergeleitet. Wenn wir Ihnen antworten, setzen wir – soweit möglich bzw. nicht anders gewünscht – den gleichen Kommunikationsweg ein.

Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Social Media und externe Dienste

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit den eingesetzten Social Media-Angeboten und -Elementen sowie externen Diensten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und der Vertrag mit dem jeweiligen Anbieter gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Auf unseren Seiten erstellen wir im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit Social Media-Inhalte und nutzen Social Media-Elemente und andere externe Dienste, um Ihnen die Nutzung unseres Angebots zu erleichtern (z. B. im Rahmen der Registrierung oder eines Logins zu einzelnen Angeboten). In unseren Social Media-Auftritten können Inhalte, Beiträge und Interaktionen der Community öffentlich zu sehen sein. Unser Bestreben ist es, zielgruppengerechte Zugänge zu unseren Angeboten sowie zielgruppengerechte Möglichkeiten des Austauschs und der Information anzubieten. Inhalte, Beiträge und Anfragen, die Rechte Dritter verletzen oder die den Tatbestand einer Straftat oder Ordnungswidrigkeit erfüllen oder die gesetzlichen oder vertraglichen Verhaltenspflichten nicht entsprechen, legen wir durch Übermittlung an die zuständige Behörde bzw. den Dienste-Anbieter offen und blockieren oder löschen diese.

Der Aufruf externer Dienste im frei zugänglichen Bereich unserer Webseite erfolgt durch externe Links oder durch eine Zwei-Klick-Lösung. Durch die Nutzung von Social Media-Auftritten/-Elementen bzw. anderer externer Dienste werden möglicherweise von den Dienste-Anbietern Cookies gesetzt und Nutzerdaten an die Dienste-Anbieter übermittelt. Teilweise erhalten wir von den Dienste-Anbietern Statistiken über Abrufe von Inhalten, Beiträge und Interaktionen. Diese nutzen wir zur Verbesserung unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Durch die Nutzung des jeweiligen Social Media-Auftritts/-Elements bzw. sonstiger eingesetzter externer Dienste erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des entsprechenden Social Media-/Dienste-Anbieters einverstanden und erkennen dessen Datenschutzrichtlinien an.

Sollten Sie unsere Angebote bei den Social Media-Anbietern bzw. Anbietern externer Dienste nutzen und gleichzeitig beim jeweiligen Anbieter eingeloggt sein, ist es diesem Anbieter möglich, Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Den Umfang dieser Datenverarbeitungen können Sie durch allgemeine Browsereinstellungen oder Browsererweiterungen oder dadurch, dass Sie nicht zeitgleich bei anderen Diensten eingeloggt sind, einschränken.

Dienstarten

Folgende Dienstarten von Social Media-Anbietern und anderen externen Diensten kommen aktuell im Rahmen unserer Angebote zum Einsatz:

  • Social Media-Auftritte
    Wir unterhalten eigene Kanäle bei Social Media-Anbietern, um über uns und unsere Angebote zu informieren.
  • Teilen von Inhalten
    Damit Sie unsere Angebote mit anderen Personen teilen können, verlinken wir an verschiedenen Stellen unserer Angebote über „Teilen-Buttons“ zu Social Media-Anbietern. Mit einem Klick auf einen solchen Button verlassen Sie unsere Angebote und stellen eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern des jeweiligen Social Media-Anbieters her. Hierdurch werden Daten durch den Social Media-Anbieter erhoben.
  • Einbettung von Inhalten
    Um den Zugriff auf Funktionen und Inhalte anderer Webseiten zu ermöglichen, betten wir auf unseren Webseiten bzw. innerhalb unserer Angebote teilweise fremde Inhalte ein (externe Dienste).

Social Media-Anbieter und Anbieter anderer externer Dienste erstellen oftmals umfassende Profile ihrer Mitglieder und derjenigen, die mit ihren Telemediendiensten in Berührung kommen (z. B. Klicken eines Like-Buttons oder Webseitenbesuch). Diese Profile werden u.a. zur Vermarktung von Werbung eingesetzt.

Diese Informationen über Ihr Profil können nach unserer Erkenntnis nur durch ein Löschen des Profils entknüpft werden. Möglicherweise kann diese Verknüpfung jedoch auch mit einem neu angelegten Profil fortbestehen, wenn sich Ihre Kontakte zum gelöschten Profil nur unwesentlich unterscheiden oder sich Ihr Bewegungsprofil nicht ändert.

Kategorien von möglichen Empfängern und ggf. erforderliche Garantien

Eine Weitergabe von Nutzendendaten erfolgt

  • an Social Media-Anbieter und Anbieter externer Dienste (Teilen von Inhalten, Einbettung von Inhalten),
  • an unseren IT-Service-Partner zur Bereitstellung und Wartung unserer IT-Systeme,
  • an unseren Webhosting-Partner zur Bereitstellung unserer Website-Domain und Mailadressen

zum Zwecke des Supports und für die Bearbeitung von Anfragen.

Grundlage hierfür sind erforderlichenfalls entsprechende Verträge zur Auftragsverarbeitung.

Soweit personenbezogene Daten durch Dienstleister oder Kooperationspartner außerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO verarbeitet werden sollen und diesen offengelegt werden, liegt eine Ausnahme gemäß Art. 49 DSGVO vor.

Bei der Nutzung der eingesetzten Social Media-Angeboten und -Elementen sowie externen Diensten besteht die Möglichkeit, dass Daten in Drittstaaten übermittelt werden. Beispielsweise können an YouTube weitergegebene Daten unter Umständen in Drittstaaten (Länder außerhalb der EU und damit außerhalb des Einflussbereichs der DSGVO) gelangen. Ein angemessenes Datenschutzniveau kann aufgrund der Übermittlung zu Servern in Drittländern nicht gewährleistet werden. Daher stützt sich die Weitergabe auf ihre ausdrückliche Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 (a) DSGVO, oder es bestehen rechtliche Garantien, derzeit insbesondere in Form des Beschlusses der Kommission vom 5. Februar 2010 über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern nach der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates. Information über diese Garantien sind abrufbar unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu_de.

Den Umfang dieser Datenverarbeitungen können Sie durch allgemeine Browsereinstellungen oder Browsererweiterungen oder dadurch, dass Sie nicht zeitgleich bei anderen Diensten eingeloggt sind, einschränken. Empfehlenswerte Informationen dazu finden Sie unter https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_21.htm. Ebenso bieten die Social Media-Anbieter individuelle Einstellungen an, um z. B. Werbeanzeigen und Tracking zu steuern. Dies erfordert teilweise Accounts bei den jeweiligen Anbietern.

Rechte

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Sie haben verschiedene Ansprüche gegenüber der verantwortlichen Stelle im Hinblick auf die über Sie gespeicherten Daten. Dazu gehören:

  • Auskunft durch den Verantwortlichen (siehe oben) über die Daten, die über Sie gespeichert werden.
  • Recht auf Berichtigung. Sofern inkorrekte Daten gespeichert werden, können Sie diese z.T. selbst anpassen oder den Verantwortlichen auffordern, dies zu tun. Der Verantwortliche wird der Aufforderung nachkommen, sofern die Berichtigung berechtigt und angemessen ist.
  • Recht auf Löschung. Sie haben einen Anspruch darauf, dass Daten gelöscht werden, die tatsächlich falsch sind oder für die der Verantwortliche keinen weiteren Zweck hat. Ein Recht auf Löschung von Daten besteht nicht, wenn der Verantwortliche verpflichtet ist, die Daten aus gesetzlichen Gründen oder durch andere Verpflichtungen noch vorzuhalten. Die Pflicht zur Speicherung der Daten kann auch nach der Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses bestehen. Es besteht ebenfalls kein Anspruch auf Löschung, wenn Informationen von Ihnen selbst erfasst wurden und diese im Kontext mit Informationen anderer Nutzer stehen (z.B. Foren- oder Glossarbeiträge). Wenn Sie Ihr Recht auf Löschung Ihrer Daten geltend machen,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Der Verantwortliche wird sicherstellen, dass Daten im Falle der Einschränkung nur solchen Personen zugänglich sind, die die Daten unbedingt einsehen müssen. Dazu kann er sich der Mittel der Pseudonymisierung und der Anonymisierung bedienen.
  • Widerspruchsrecht. Sie können der weiteren Nutzung der Daten widersprechen. Dies kann nur in die Zukunft hinein wirksam werden. Das Widerspruchsrecht ist keine automatische Verpflichtung zur Löschung der Daten für den Verantwortlichen. Sofern der Verantwortliche Speicherpflichten aus anderen Gründen hat, wird er dies abwägen und Sie informieren.
  • Datenübertragbarkeit. Sie haben einen Anspruch, Daten, die von Ihnen selbst erfasst wurden, in einem elektronischen Format zu erhalten, das für die Nutzung an anderer Stelle eingesetzt werden kann. Das Recht ist beschränkt auf Daten, die nicht einem Betriebsgeheimnis unterliegen und daher nicht an andere Stellen übertragen werden dürfen oder die die Rechte anderer z.B. Urheberrecht betreffen.

Sie haben das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen.

Wie bereits erwähnt, können oben genannte Rechte wegen der Übermittlung von Daten in Drittstaaten gegebenenfalls nicht oder nur teilweise durchgesetzt werden.

Im Falle eines Verstoßes gegen gesetzliche Bestimmungen zum Schutz der über Sie gespeicherten Daten können Sie die zuständige Aufsichtsbehörde ansprechen:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-999
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Webseite: https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/index.php

Bitte sprechen Sie zuerst den Verantwortlichen bzw. den betrieblichen Datenschutzbeauftragten an. In den meisten Fällen lassen sich dadurch Fragen klären und Beschwerden lösen: datenschutz@integrationavp.de

Es erfolgt kein Profiling im Sinne der Datenschutzgrundverordnung.

Es ist derzeit nicht beabsichtigt, die Daten zu anderen als zu den oben genannten Zwecken zu verwenden. Falls die Daten in der Zukunft doch zu anderen Zwecken verwendet werden sollen, werden wir Sie vorab informieren.

Zusätzliche Hinweise zu den im Kurs eingesetzten Social Media-Angeboten und externen Diensten:

Folgende Informationen betreffen ausschließlich Teilnehmer:innen unseres Online-Lehrgangs.

Wichtige Informationen zu den von uns eingesetzten Social Media-Angeboten und -Elementen bzw. anderen externen Diensten haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Canva

Canva Pty Ltd 110 Kippax St, Surry Hills, NSW, Australia

Datenschutzrichtlinie: https://www.canva.com/policies/privacy-policy/

Nutzungsbedingungen: https://www.canva.com/policies/terms-of-use/

Cookie-Richtlinie: https://www.canva.com/policies/cookies-policy/

Seitenrichtlinien: https://www.canva.com/policies/acceptable-use-policy/

Informationen zu Widerspruchsmöglichkeiten: https://www.canva.com/policies/privacy-policy/

Facebook (inkl. Instagram)

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland und Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA

EU-US Privacy Shield Zertifizierung abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Informationen zu Facebook Insights: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Datenrichtlinie (Facebook): https://www.facebook.com/about/privacy/

Datenrichtlinie (Instagram): https://help.instagram.com/519522125107875

Nutzungsbedingungen (Facebook): https://www.facebook.com/legal/terms/

Nutzungsbedingungen (Instagram): https://help.instagram.com/581066165581870

Cookie-Richtlinie (Facebook): https://www.facebook.com/policies/cookies/

Cookie-Richtlinie (Instagram): https://help.instagram.com/1896641480634370

Seitenrichtlinien (Facebook): https://www.facebook.com/policies/pages_groups_events#

Plattformrichtlinien (Instagram): https://help.instagram.com/325135857663734/

Widerspruchsmöglichkeiten (Facebook): https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Widerspruchsmöglichkeiten (Instagram): https://help.instagram.com/contact/1845713985721890

Google (inkl. YouTube)

Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland und Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

EU-US Privacy Shield Zertifizierung abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy

Nutzungsbedingungen (Google): https://policies.google.com/terms

Nutzungsbedingungen (YouTube): https://www.youtube.com/t/terms

Cookie-Richtlinie: https://policies.google.com/technologies/cookies

Seitenrichtlinien (YouTube): https://www.youtube.com/yt/about/policies/#community-guidelines

Widerspruchsmöglichkeiten: https://adssettings.google.com/authenticated

Zusatzvereinbarung zu Google Maps: https://cloud.google.com/maps-platform/terms/maps-controller-terms/?sign=0

Microsoft

Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA

Datenschutzrichtlinie: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Nutzungsbedingungen: https://www.microsoft.com/de-de/rechtliche-hinweise/nutzungsbedingungen

Informationen zu Cookies: https://www.microsoft.com/de-de/rechtliche-hinweise/impressum#

Padlet

Wallwisher Inc., 981 Mission St., San Francisco, CA 94103, USA

Für diesen Anbieter fehlen ausreichende rechtlichen Garantien. Daher weisen wir darauf hin, dass die Datenverarbeitung durch Padlet (die auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes stattfindet) anderen Gesetzen unterliegt, die unter Umständen keinen gleichwertigen oder vergleichbaren Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bietet, wie Sie ihn durch Datenschutzgrundverordnung erfahren.

Datenrichtlinie: https://padlet.com/about/privacy

Nutzungsbedingungen: https://padlet.com/about/terms

Informationen zu Cookies: https://padlet.com/about/privacy

Seitenrichtlinien: https://padlet.com/about/content

Widerspruchsmöglichkeiten: https://padlet.com/about/privacy

SoundCloud

SoundCloud Ltd., Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland

Datenschutzrichtlinie: https://soundcloud.com/pages/privacy

Nutzungsbedingungen: https://soundcloud.com/terms-of-use

Cookie-Richtlinie: https://soundcloud.com/pages/cookies

Seitenrichtlinien: https://soundcloud.com/community-guidelines

Informationen zu Widerspruchsmöglichkeiten: https://soundcloud.com/pages/privacy

TeamViewer

TeamViewer Germany GmbH, Bahnhofsplatz 2, 73033 Göppingen, Deutschland

Datenschutzrichtlinie: https://www.teamviewer.com/de/datenschutzerklaerung/

Twitter

Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland und Twitter Inc., 1355 Market Street #900, San Francisco, CA 94103, USA

EU-US Privacy Shield Zertifizierung abrufbar unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/privacy

Allgemeine Geschäftsbedingungen: https://twitter.com/en/tos

Cookie-Richtlinie: https://help.twitter.com/en/rules-and-policies/twitter-cookies

Plattformrichtlinien: https://twitter.com/rules

Widerspruchsmöglichkeiten: https://twitter.com/settings/account

Für Rückfragen und zur Anmeldung schicken Sie uns gerne eine E-Mail an
info@ceops.online